By Dr. rer. pol. Hans Dieter Kleinhückelskoten, Prof. Dr. rer. pol. Dieter Spaetling (auth.)

Show description

Read Online or Download Aspekte der Interdependenz zwischen Tarif- und Effektivlohnentwicklung PDF

Similar german_7 books

Gut beraten: Forschungsbeiträge für eine alternde Gesellschaft

​In Zuge des demografischen Wandels müssen bestehende Dienstleistungen im Sozial- und Gesundheitsbereich auf ihre Wirksamkeit hin hinterfragt und ggf. neue und nachhaltige Konzept für derzeitige und zukünftige Kohorten entwickelt werden. Die Publikation setzt sich mit einem zentralen Handlungsfeld in diesem Sektor auseinander und bietet vielfältige Hinweise für eine zukunftsfähige Ausgestaltung dieses Bereichs.

Die Vormundschafts-, Familienrechts- und Fürsorgeerziehungssachen in der gerichtlichen Praxis

1. Verhaltnis des vormundschafisgerichtlichen Verfahrens zum Zivil. und Strafproze. B. Quellen. Auslander 1. Die Tatigkeit des Vormundschaftsgerichts gehOrt dem Gebiet der freiwilligen Gerichtsbarkeit an, die abgesehen von den Sondergerichtsbar keiten neben der Zivil- und Strafrechtspflege den dritten groBen Zweig der Rechtspflege uberhaupt bildet.

Extra info for Aspekte der Interdependenz zwischen Tarif- und Effektivlohnentwicklung

Sample text

Vergangen, so wird die ausgewiesene Tariflohnentwicklung mit der wirkl~chen Tariflohnentwicklung nicht mehr ubereinstimmen. Dies wird insbesondere dann der Fall sein, wenn eine generelle Tendenz besteht, fur die im ubrigen sehr viel spricht, daB Arbeitskriifte tendenziell in die besser bezahlten Lohngruppen wandern. Eine solche Tendenz hat den Effekt, daB die ausgewiesene Tariflohnentwicklung als zu niedrig angesehen werden muB. 1m nachsten Abschnitt solI dieser Aspekt noch einer ausfuhrlicheren Analyse zugefuhrt werden.

H. die statistisch ausgewiesene wage-drift, definiert als Differenz zwischen den Wachstumsraten von Effektiv- und Tariflohn, sei zu hoch, die wirkliche wage-drift sei bedeutend niedriger. Eine solche Argumentation kann jedoch dann nicht als zutreffend angesehen werden, wenn zwischen dem statistisch ausgewiesenen Tariflohn und dem wirklichen Tariflohn eine proportionale Beziehung existiert. B. Kontrolluntersuchungen des Statistischen Bundesamtes 5 ). Hier wird darauf hingewiesen, da~ die Indizes der Tariflohne die Entwicklung der wirklichen Tariflohne sehr gut wiedergeben.

Lcks ichti gung der iAItersstufen nur hBchste tarifmaBige Altersstufe aIle Altersstufen Beriicksichti gung der Ortsklassen nur h5chste tarifliche Ortsklasse aIle Ortsklassen Beriicksichtigung der Lohngruppen nur oberste und unterste Lohngruppe und dazwischen stark besetzte Lohngruppen, ab 1970 werden aIle Lohngruppen erfaBt; aIle Lohngruppen Erfassung der Akkordentlohne keine Beriicksichtigung volle Beriicksichtigung Wagungsschema Anwendung des Wagungsschemas der jeweils letzten verfugbaren Lohnstrukturerhebung - 58 - wiederum aggregierte GraBen dar.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 24 votes